Archive | August 2016

Life in the Jungle …

… so heißt diese süße Stoffserie von Riley Blake.
Ich muss ja zugeben, dass ich ein Stoffpanel Fan bin und der von dieser Serie hatte es mir besonders angetan. Das Panel hab ich mir bestimmt 4x geholt (ups).
Und als ich dann erfahren hab, dass es Nachwuchs im Freundeskreis geben wird, war endlich der Moment gekommen, zumindest eins davon zu vernähen.

Es stand auch schon direkt fest, dass es ein Babyquilt werden wird. Ich hätt es mir natürlich einfach machen können und das Panel so verarbeiten, wie es war. Aber nein, das wär für mich zu langweilig. Also schön die einzelnen Bilder ausgeschnitten und neu arrangiert. Und das auch noch Freischnauze. ;-) Mal keine Anleitung, die mir vorgibt, wie groß die einzelnen Quiltblöcke sein sollen.

Lange wusste ich auch nicht, ob es ein Junge oder Mädchen werden wird. Somit habe ich versucht, alles relativ neutral zu halten. Zum Quilten kam mein wundervolles Aurifil Verlaufsgarn zum Einsatz. Ich liebe es. Allerdings kommt es auf den Bilder irgendwie so gar nicht rüber.

Die Eltern wussten natürlich von nix. Ich habe sie einfach damit überrascht. :-) Sie haben sich so wahnsinnig gefreut (man könnte auch sagen, sie haben sich gar nicht mehr eingekriegt – grins).
Überraschung gelungen würd ich sagen … und hier noch ein paar Bilder.

Euch allen eine schöne Woche,
Katrin


verlinkt mit: Creadienstag, Dienstagsdinge

Maritime Beuteltasche

Vor Kurzem habe ich mir die Taschenspieler 3 CD von Farbenmix gegönnt, denn von den elf Taschen-Schnittmustern haben mir 4 auf Anhieb gefallen. Und ich finde, das ist ein ziemlich guter Schnitt.

Ich musste auch nicht lange überlegen, mit welcher Tasche ich anfangen möchte.
Die Beuteltasche sah für mich am Einfachsten aus. Also wurde mal wieder mein Stoffvorrat durchsucht und dabei kam ein schöner maritimer Stoff zum Vorschein. Ideal für eine Strandtasche (oder Schwimmbadbeutel ;-)).

Und ich muss sagen, die Tasche war wirklich schnell genäht. Und auch schnell wieder verschenkt. Grins.

Aber dafür habe ich diese Woche gleich noch eine hinterher gejagt. Mal was für mich. :-) Und meine Mama hat auch schon Bedarf angemeldet. Da brauch ich das Schnittmuster ja gar nicht wegpacken.

Liebe Grüße,

Katrin