Archive | Januar 2015

Peanutkissen

Da hab ich doch mal was anderes ausprobiert. Und es gefiel dem Sohnemann meiner Freundin so gut, dass es glatt noch ein zweites gab. Der Musterstoff sollte der gleiche sein – nur der Unistoff sollte variieren.
Und für den Sohnemann einer anderen Freundin gabs ein Knochenkissen im typischen Jungsdesign – Autos! ;-)
Tschö – bis die Tage,
Katrin

Chantilly

Ich hab doch tatsächlich ein paar Lieblingsstoffkollektionen (ein paar ist eigentlich schon wieder untertrieben). Unter anderem Chantilly von Moda. Bei irgendeiner Bestellung in den USA hatte ich mir einen Stapel (einen sogenannten Layer Cake – Maße 10×10″) dieser Kollektion geholt. Und am Liebsten würde ich mir davon einen Quilt nähen. Aber dafür bräuchte ich noch ausreichend Stoff für die Rückseite. Endlich hab ich ihn bekommen – jeweils 1 Yard in 4 verschiedenen Designs und Farben. Eigentlich könnte es direkt losgehen, aber vorher möchte ich noch einige der angefangenen Projekte fertigstellen. Und dann gilt es ein passendes Layout zu finden. Ich glaub, das wird der schwierigste Teil.
Und da ich ja meistens, wenn ich in den USA bestelle, den Platz im Päckchen voll ausnutze, wanderten auch noch diese Schätzchen mit in den Warenkorb.
So, ich näh dann mal weiter,
Katrin

weitere Babyboxen

Es gibt mal wieder einiges nachzureichen … zb Babyboxen für zwei neue Erdenbürger. Eigentlich habe ich drei gefertigt, aber die Bilder der dritten Box sind mal mächtig in die Hose gegangen. Somit gibt es also nur zwei zu bestaunen. Und die Tilman-Box hab ich doch tatsächlich nur mit dem Handy fotografiert – musste wohl mal wieder schnell gehen.

Und meine Freundin wünschte sich ein zweites Knochenkissen – irgendwie passend zum ersten und damit sich das erste nicht so einsam auf der Couch fühlt. Oder weil so ein Set einfach besser aussieht. ;-) Auf dem ersten Kissen sind Eichhörnchen, Waschbären, Füchse … total süß. Nur wo bekomm ich eine passende Kollektion her? Gesucht und gefunden … und farblich der Knaller.

Schönen Mittwoch Abend!
Katrin